Dreihunderdd Dooch

Flattr this!

Oha, wie die Zeit doch vergeht! Da fehlen einem gerade mal ein wenig die Worte, schon sind 300 Tage seit dem letzten Blogpost vergangen. Also Zeit, dass das Greinmeicherla mal wieder ein Lebenszeichen von sich gibt!

Nun ist bekanntlich nichts so uninteressant wie die News von gestern, daher werde ich mir jetzt ersparen, die vergangenen 300 Tage in einer Art Revue aufzuarbeiten. Denn mal ganz ehrlich, was ist denn seitdem alles passiert, was einem Glubbfan das Herz höher schlagen lässt? Richtig, rein gar nichts! Der Ruhmreiche spielt noch immer in den Niederungen der 2. Liga, ein Derby haben wir seitdem auch nicht gewonnen, die Hoffnung, in dieser Saison vielleicht ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden zu können, ist auch schon versandet. Lediglich ein paar Randnotizen bleiben: Rücktritte der Vorstände Woy und Bader, der alles andere als ruhmreiche Abschied von Publikumsliebling Pino, des erstmalige Erreichen der 2. Pokalrunde seit Jahren nach einem denkwürdigen Elfmeterschießen.

Und wie gehts weiter? Eine sehr gute Frage. Langweilig wirds einem als Clubfan ja nie, aber man möge es mir nachsehen: etwas weniger Action und etwas mehr Langeweile könnte ich da doch mal vertragen! Und vor allem mal wieder ein paar positive Schlagzeigen. Sowas wie „Nachwuchsspieler XY spielt sich in der ersten Elf fest“ oder „Unverhoffter Geldsegen für den 1. Fußballclub Nürnberg“. Oder doch gar etwas wie „Club setzt Siegesserie mit dem 5. Dreier in Folge fort“? Ach nee, da geht ja wohl wieder mal die Phantasie mit mir durch…

Ganz ehrlich? So ein Heimsieg gegen die Fußballmacht Sandhausen, da wäre ich ja schon mal zumindest vorübergehend mit einem breiten Lächeln versorgt. In diesem Sinne: wir sehen uns am Samstag im Block! Denn nur WIR sind der Glubb!!!

Marcus Schultz

Marcus Schultz

Franke durch Geburt, Clubfan aus Überzeugung
Stadiongänger seit dem 21.10.1978
Wichtig: Nur WIR sind der Glubb!!!
Marcus Schultz

Letzte Artikel von Marcus Schultz (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: